klebeband.jpg  Gehäuseschirmung via Spritzguß

formteil2.jpgSchirmung 2000 bietet Ihnen eine neuartige Lösung zur Abschirmung von Gehäusen aller Art an. Dazu wird das bereits weltweit anerkannte Schirmungsmaterial von Schirmung 2000 vom Typ LBVM1-S2 verwendet, welches sich durch seine enorm hohe Abschirmwirkung bereits in vielen Anwendungen ausgezeichnet hat. Durch diese neuartige Technologie ist es erstmalig möglich auch bestehende Systeme im Nachgang einer effizienten Schirmung zu unterziehen.

Dabei wird unser EMV-Abschirmvlies mit einer eigens dafür entwickelten Technologie direkt im Spritzgußprozess bei der Erstellung von Plastgehäusen in dieses intergriert und bildet damit eine komplette Einheit.


Bisherige  Maßnahmen zur Abschirmung von Kunststoffformteilen sind das chemische oder physikalische Metallisieren der Oberflächen, das Aufbringen leitfähiger Lacke, das Flammsprühverfahren und die Beimengung von leitfähigen Zusätzen z. B. Metallfasern, Ruß, Metallflakes, Metallpulver oder metallisierten Kunststofffasern zum Kunststoff.

Die Nachteile dieser Verfahren sind:

  • Hohe Stückkosten
  • Geringe Abschirmleistung im Vergleich zu Metallen
  • Schlechtere Festigkeit, Zähigkeit und Verarbeitbarkeit der angereicherten Kunststoffe


Vorteile der Gehäuseschirmung im Spritzgußverfahren S2000:

       formteile.jpg

Die Herstellung von langzeitbeständigen und funktionszuverlässigen Elektronikgehäusen mit hoher elektromagnetischer Abschirmung durch Hinterspritzen / Einspritzen durch unser Abschirmmaterial bietet Ihnen sehr viele Vorteile:

  • zielgerichtete Funktionsintegration im Bauteil
  • Einsparung aufwendiger Nachbearbeitungsprozesse (Metallisierung usw.)
  • Erhöhung der Funktionszuverlässigkeit
  • Integration von Fertigungsschritten und damit Reduzierung von Fertigungskosten
  • Senkung des Logistikaufwands
  • Gewichtsreduktion durch den Kunststoffeinsatz und Wanddickenoptimierung (Leichtbau)
  • 2D & 3D Varianten realisierbar (auch Radien und komplexe Geometrien)
3d-guss.jpg guss-platte1.jpg
Unsere Möglichkeiten:

Variante 1:

Wir erstellen mit und nach Ihren Vorgaben durch einen von uns in das System eingebundenen Fachbetrieb ein komplettes Gehäuse incl. unserer EMV-Abschirmung welche wie vorgezeigt direkt intetriert wird. Dazu benötigen wir jedeglich von Ihnen zur Verfügung gestellte CAD-Daten oder ein Muster. Wir erstellen Ihnen dazu ein entsprechend kostengünsttiges Angebot für Ihre Serienfertigung.

Variante 2:

Falls Sie selbst Hersteller entsprechender Plastgehäuse sind, oder bereits ein solches durch einen Ihrer Partner beziehen, so besteht die Möglichkeit der kostengünstigen Übertragung unserer Verfahrenslösungen und Automatisierungskonzepte und Lösungen um eigenständig diese in Ihrem Hause oder Ihrem Partner mit unserem EMV-Abschirmungsmaterial herzustellen und somit eine effektive Möglichkeit der EMV-Abschirmung zu schaffen. Wir sind Ihnen dabei auch bei Entwicklungen, Werkzeugerstellungen und Beratungen stehts als Partner für Sie da. 



     

Technische Daten der Abschirmung im Gehäuse:

  • Grundmaterial:                   Polyamid Spunbond Vlies
  • Gewicht:                               42 g / m²
  • Stärke:                                  0,29 mm
  • Beschichtung:                     Kupfer, Schutzschicht
  • Schirmdämpfung:              60 – 120 dB bei 0,05 – 40 GHz
  • (MIL-STD 285)                     mittlere Dämpfung 87 dB
  • Widerstand:                         5,5 mOhm

lami-003.jpg

  

Weitere Vorteile für den Kunden:

  • sehr geringer Oberflächenwiderstand von 0,02 Ohm
  • Hohe Abschirmwirkung von ca. 87dB
  • Beständigkeit gegen Ozon, Öle und weitere Umwelteinflüsse
  • neuartige hocheffiziente Technologie
  • kein abblättern wie bei Lackierungen
  • Abriebfest, sowie nicht ausfasernd
  • 100% halogenfreie Inhaltsstoffe
  • nicht wasseraufsaugend
  • breites Temperatureinsatzspektrum von -40°C bis +140°C
  • extrem geringes Gewicht
  • hohe Durchschlagfestigkeit
diagramm.jpg

madeingermany-gehause.jpg 

ul94v0.jpghalogenfrei.jpgoutdoor.jpgrohs.jpgweee.jpgreach.jpg

lupe-bericht.jpg

slg-materialtest.jpg tesa4970.jpg ul-siemens.jpg klebe-mehrtest.jpg

Unsere Produkte unterliegen einer ständigen Weiterentwicklung. Unser Unternehmen besitzt daher zahlreiche Prüfberichte, Zertifikate und Messberichte unterschiedlichster Bereiche welche gern für Ihr gewünschtes Produkt und Einsatzfall angefordert und eingesehen werden können.


 

Mail